Instagram Reels - eine echte Konkurrenz zu Tik Tok?



Geposted von Lars Denzer am

Instagram Reel vs. Tik Tok

Mit den im August 2020 lancierten Instagram Reels ist die Instagram-Welt um ein weiteres Posting-Format reicher geworden. Bei der Instagram-Community scheinen Instagram Reels mittlerweile als ernstzunehmende Konkurrenz zu TikTok wahrgenommen zu werden. Wunsch oder Wirklichkeit? Berechtigter Hype oder lediglich ein TikTok-Ableger? Der folgende Überblick beleuchtet Instagram Reels und erklärt, wie Influencer diese reichweitenstark nutzen können. Instagram Reel Views und Instagram Reel Likes sind dabei elementar.

Was sind Instagram Reels und worauf kommt es beim Erstellen an?

Ähnlich, wie es bei TikTok der Fall ist, handelt es sich bei Instagram Reels um kurze Videos, die inspirativ an Follower und solche, die es werden sollen, gerichtet sind. Die Clips dürfen eine Dauer von 15 bis maximal 30 Sekunden haben und sind dafür ausgelegt, die Angel nach Instagram Reel Views und Instagram Reel Likes auszuwerfen. Die Herausforderung beim Erstellen eines Instagram Reels ist, dass dieses von Beginn an über eine hohe Überzeugungskraft verfügen sollte.

Der Kreativität sind beim Erstellen wenige Grenzen gesetzt und es können mehrere Video-Sequenzen zu einem Reel zusammengeschnitten werden. Instagram Reels erzählen die Geschichte, die Influencer & Co. einer globalen Community verkaufen möchten. Dabei spielt die musikalische Untermalung durch das Aktivieren von Emotionen eine wesentliche Rolle.

Wie unterscheiden sich Instagram Reels von klassischen TikTok-Videos?

Einer der signifikantesten Unterschiede zwischen beiden Video-Formaten ist die durchschnittliche Zielgruppe, die mit einem Post angesprochen wird. Diese ist bei TikTok mit einem Alter von etwa 13 bis 24 Jahren deutlich jünger, als es bei Instagram die Zielgruppe von 24 bis 35 Jahren ist.

Instagram hat mit dem Instagram Reel ein Format geschaffen, welches Botschaften präzise und knackig auf den Punkt platziert. Dies wird durch die wesentlich kürzere Dauer eines Reels erreicht. Den 15 bis 30 Sekunden bei Instagram stehen 60 Sekunden für ein TikTok-Video gegenüber. Mit dem Reel soll der Post-Besucher nur wenig Zeit zur Verfügung gestellt bekommen, um durch den Video-Impuls zu einer Handlung animiert zu werden. Für Influencer kann eine solche neben den Instagram Reel Views in den Instagram Reel Likes ersichtlich sein.

Darüber hinaus bietet Instagram eine Bibliothek mit Musik, die zur Unterlegung der Reels verwendet kann und bestenfalls zu zahlreichen Instagram Reel Likes führt. Auch Effekte stehen seitens Instagram in überschaubarem Umfang zur Verfügung. Das Angebot für Musik und Effekte ist bei TikTok um ein Vielfaches umfangreicher. Ergänzt werden diese Bearbeitungsmodi durch attraktive Schnitttechniken und spezielle Filter.

Wie können Instagram Reels erstellt werden?

Reels lassen sich über die Instagram-Kamera, wie sie auch für das Kreieren einer Instagram Story genutzt wird, erstellen. Nach dem Aktivieren des Modus "Reels" stehen die Bearbeitungstools zur Verfügung. Neben der Musikbibliothek und der Galerie zu AR-Effekten können die einzelnen Elemente frisch angeordnet und die Geschwindigkeit angepasst werden. Letzteres ist sowohl nach oben, als auch nach unten möglich. Über die Timer-Option sind freihändige Aufzeichnungen möglich.

Instagram Reels lassen sich komplett oder als Serien-Clips aufzeichnen. Des Weiteren ist ein Video-Upload aus der Galerie möglich. Zu guter Letzt wird das fertige Reel geteilt.

Wie erhöhen Influencer ihre Reichweite?

Ein guter Ansatz ist es, reichweitenstarke Hashtags zu nutzen, zu einer Zeit zu posten, in der die Zielgruppe online ist, Hochformate zu verwenden und Follower zu animieren, das Reel zu liken sowie zu teilen. Um als Influencer erfolgreich zu sein, ist jedoch die Zeit einer der größten Feinde. Aufgrund dessen sind in den meisten Fällen schnelle Lösungen gefragt. Influencer können daher Instagram Reel Views oder Reel Likes kaufen. So lässt sich der Prozess, auf schnellem Wege zu einer erhöhten Reichweite zu gelangen, deutlich optimieren. Nichtsdestotrotz sollten die geposteten Instagram Reels spannend, kreativ und faszinierend sein.